Seiteninhalt

Meisterkurs Violoncello

Eine Reise durch die Geschichte des Instrumentes. Der Cellist Jan Freiheit führte am 13.01.2018 durch einen Workshop.


Der Cellist Professor Jan Freiheit (Akademie für Alte Musik Berlin) lud Kreismusikschülerinnen und -schüler am 13.01.2018 zu einem Meisterkurs Violoncello in die Kreismusikschule Oberhavel ein. Er stellte das Instrument in einem eintägigen Workshop in seiner Entwicklung vor und erarbeitete mit den Teilnehmern Werke unterschiedlicher Epochen. Dabei ging es sehr lebendig und praxisnah zu - interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer verfolgten den Meisterkurs.

Jan Freiheit ist seit 1992 als Solocellist und Gambist Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin. Über seine Orchester- und Kammermusiktätigkeit hinaus tritt er auch als Solist auf und war an vielen verschiedenen Opernhäusern tätig. Jan Freiheit wurde im Herbst 2013 an die Hochschule für Musik und Theater in Leipzig als Professor für Barockvioloncello und historische Violoncello-Instrumente berufen.

Der Kontakt zur Kreismusikschule Oberhavel kam durch seine Kinder zustande – sie lernen hier das Spiel auf Cello und Geige.